Budapest (dpa) - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat sich zum Sieger der Parlamentswahl erklärt. "Alle Zweifel, alle Sorgen sind zerstreut - wir haben gewonnen!", rief er am späten Abend vor Tausenden Anhängern in Budapest. Nach Auszählung von 84 Prozent der Stimmen kam Orbans rechtsnationaler Bund Junger Demokraten auf 44,8 Prozent der Stimmen. Letzte Hochrechnungen sagten Fidesz auf dieser Basis 133 der 199 Sitze im Parlament voraus. Damit hätte Orbans Partei - wie schon vor vier Jahren - eine Zwei-Drittel-Mehrheit errungen.