Brüssel (AFP) Die EU-Kommission will den Einsatz von Drohnen europaweit regeln und dabei Schwerpunkte auf Flugsicherheit und den Schutz der Privatsphäre legen. Bisher fehle ein einheitlicher Ansatz beim Umgang mit den Luftfahrzeugen, begründete Verkehrskommissar Siim Kallas am Dienstag in Brüssel den Vorstoß. In zehn Jahren könnten Drohnen Schätzungen zufolge zehn Prozent des Luftfahrt-Markts ausmachen.