Washington (AFP) Angesichts des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine erwägt das US-Verteidigungsministerium eine Überprüfung der Truppenreduzierungen in Europa. Washington wolle zwar keine Konfrontation mit Russland, sagte der ranghohe Pentagon-Beamte Derek Chollet am Dienstag bei einer Anhörung vor dem Streitkräfteausschuss des Repräsentantenhauses in Washington. Das jüngste Vorgehen Moskaus könne aber eine Neubewertung der US-Truppenstärke sowie "künftiger Verlegungen und Übungen" in Europa erforderlich machen.