Aue (SID) - Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue kann sich nicht optimal auf das Ligaspiel bei der SpVgg Greuther Fürth am Samstag (13.00 Uhr/Sky) vorbereiten. Aues Trainer Falko Götz musste am Dienstag gleich auf fünf verletzte Spieler verzichten.

Innenverteidiger Tobias Nickenig fehlte wegen einer Kniereizung, Stürmer Frank Löning pausierte wegen einer Verhärtung im Oberschenkel. Zudem setzten Mittelfeldspieler Rico Benatelli (Fußprellung), Abwehrmann Dominic Rau (Beschwerden am Halswirbel) und Keeper Sascha Kirschstein (Knie-Operation) aus. Derweil testeten die Veilchen Mittelstürmer Diego Rodriquez Diaz (Fortuna Düsseldorf II) im Probetraining.