Rom (AFP) Der Oscar-gekrönte italienische Regisseur Paolo Sorrentino arbeitet laut einem Pressebericht an einer Fernsehserie über einen fiktiven italienisch-amerikanischen Papst. Die Hauptfigur der Serie mit dem Titel "Der junge Papst" heiße Lenny Belardo und solle der erste Papst mit italienisch-amerikanischen Wurzeln sein, berichtete die Zeitung "Corriere della Sera" am Dienstag. Demnach soll die Geschichte in Italien und dem Vatikan, aber auch in den USA und Afrika spielen. Welcher Schauspieler die Hauptrolle spielt, wurde noch nicht verraten.