Cannes (dpa) - Der amerikanische Rapper Curtis Jackson, besser bekannt als 50 Cent, wird Serienstar. Er spielt eine der Hauptrollen in der neuen US-Krimiserie "Power". Das gab der Musiker in Cannes anlässlich der Fernsehmesse MIPTV bekannt. Die Reihe um einen wohlsituierten New Yorker Geschäftsmann, der als Chef eines Drogenhandel-Netzwerks nicht nur ein Doppelleben führt, sondern auch einen elitären Kundenkreis versorgt, wird zurzeit von den US-Sendern Starz und CBS gedreht.