Belek (SID) - Der Schweizer Gian Franco Kasper ist neuer Präsident der Vereinigung der olympischen Wintersportverbände AIOWF. Der 70 Jahre alte Chef des Internationalen Skiverbandes FIS wurde am Dienstag im türkischen Belek zum Nachfolger seines Landsmanns René Fasel gewählt, der nach zwölf Jahren zurücktrat. Kasper hatte das Amt bereits von 2000 bis 2002 inne und war somit auch Fasels Vorgänger.