Salt Lake City (dpa) - Basketball-Star Dirk Nowitzki gehört nun zu den besten zehn Werfern in der NBA. Beim 95:83-Sieg seiner Dallas Mavericks bei den Utah Jazz erzielte der 35-Jährige 21 Punkte und schaffte damit den Sprung in die Top Ten. Mit 26 714 erzielten Punkten in regulären Saisonspielen überholte der Würzburger Oscar Robertson, der diese Position bisher hielt. Mit dem Auswärtssieg vor 18 102 Zuschauern in Salt Lake City gelang Dallas zudem ein weiterer Schritt im Kampf um die Playoff-Teilnahme.