Athen (dpa) - Vier Jahre nach dem ersten Hilferuf an die Europartner kehrt Griechenland schneller als erwartet wieder an den Kapitalmarkt zurück. Das Athener Finanzministerium teilte mit, dass internationale Banken beauftragt worden seien, die Ausgabe einer Staatsanleihe mit fünfjähriger Laufzeit vorzubereiten. Eine Summe wurde nicht genannt. Die Emission stehe unmittelbar bevor. Es ist der erste Verkauf einer länger laufenden Staatsanleihe, seitdem das Land 2010 mit milliardenschweren Krediten vor der Pleite bewahrt wurde. Nun will das Euroland schrittweise finanziell wieder auf eigene Beine kommen.