Seoul (AFP) Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist am Mittwoch formell an der Staatsspitze bestätigt worden. Zu Beginn einer Parlamentssitzung wurde er in der Hauptstadt Pjöngjang offiziell erneut zum Vorsitzenden der nordkoreanischen Verteidigungskommission bestimmt, wie die amtliche Nachrichtenagentur KCNA berichtete. Nach der Abstimmung spendeten demnach "alle Abgeordneten und Teilnehmer stürmischen Beifall".