Caracas (AFP) Venezuelas Oppositionsführer Henrique Capriles hat am Mittwoch seine Teilnahme am Dialog zur Beendigung der wochenlangen teils gewaltsamen Proteste gegen die Regierung von Präsident Nicolás Maduro bestätigt. "Ich werde morgen die Wahrheit verteidigen, weil die Wahrheit weder Angst machen noch verletzen kann", sagte Capriles, der bei der Präsidentenwahl vergangenes Jahr Maduro knapp unterlegen war, bei einem öffentlichen Auftritt. Der Dialog soll am Donnerstag im Präsidentenpalast beginnen.