Perth (AFP) Nach dem Abbruch der ersten Mission hat ein Mini-U-Boot erneut die Suche nach Flug MH370 im Indischen Ozean aufgenommen. Der Roboter "Bluefin-21" startete am Dienstagabend (Ortszeit) von dem australischen Schiff "Ocean Shield" aus zur zweiten Mission, wie die Koordinierungsbehörde JACC mitteilte. Den am Montagabend begonnenen ersten Tauchgang hatte das U-Boot wegen zu großer Wassertiefe abbrechen müssen.