Frankfurt/Main (dpa) - Dank überwiegend guter Konjunkturdaten hat der Dax am Mittwoch wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Der deutsche Leitindex schüttelte die Sorgen um die Ukraine erst einmal ab und schloss 1,57 Prozent höher bei 9317,82 Punkten.

Am Vortag hatte er wegen der Zuspitzung der Krise in dem osteuropäischen Land noch 1,77 Prozent eingebüßt. Für den MDax ging es am Mittwoch um 1,97 Prozent auf 15 970,99 Punkte nach oben und der TecDax stieg um 2,65 Prozent auf 1187,51 Punkte.