Osnabrück (AFP) EU-Handelskommissar Karel De Gucht hat Bedenken gegen das geplante Freihandelsabkommen mit den USA zurückgewiesen. Der Vertrag werde "nicht dazu führen, dass wir unsere bewährten Gesundheits- und Sicherheitsstandards senken, insbesondere im Bereich der Lebensmittelsicherheit und im Verbraucherschutz", sagte De Gucht der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Mittwoch. Dafür stehe die EU-Kommission ein.