Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat mit Kanzlerin Angela Merkel telefoniert. Dabei warnte er vor einer Zuspitzung der Lage in der Ukraine. Die Eskalation des Konflikts habe das Land an den Rand eines Bürgerkrieges gebracht, sagte Putin nach Kremlangaben bei dem Gespräch. Die vom Westen unterstützte Führung in Kiew geht seit gestern hart gegen Separatisten vor. Nach Kreml-Darstellung äußerten Merkel und Putin die Hoffnung, dass ein für morgen geplantes Genfer Krisentreffen zur Stabilisierung der Lage beiträgt.