Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat in einem Telefonat mit Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einer gefährlichen Zuspitzung der Lage in der Ukraine gewarnt. Die Eskalation habe das Land an den Rand eines Bürgerkrieges gebracht, sagte Putin nach Kremlangaben bei dem Gespräch am Abend. Das Vorgehen ukrainischer Sicherheitskräfte gegen bewaffnete prorussische Uniformierte in der Ostukraine bezeichnete Putin demnach als "verfassungswidrigen Kurs zur gewaltsamen Unterdrückung von Bevölkerungsprotesten".