New York (AFP) Der Internetriese Google setzt sein Wachstum fort. Im ersten Quartal 2014 stieg der Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitrum um 32 Prozent auf 3,45 Milliarden Dollar (2,5 Milliarden Euro), wie der US-Konzern am Mittwoch mitteilte. Auch der Umsatz habe sich um 19 Prozent auf 15,4 Milliarden Dollar  (11,1 Milliarden Euro) erhöht. Google-Chef Larry Page sprach von einem "weiteren großartigen Quartal".