Seoul (AFP) Zur Unterstützung Bergungsarbeiten nach dem verheerenden Fährunglück vor der Küste Südkoreas haben die USA am Mittwoch den Hubschrauberträger "USS Bonhomme Richard" zum Unglücksort verlegt. Washington sei bereit, "jegliche Unterstützung" bereitzustellen, sagte der Sprecher von US-Präsident Barack Obama, Jay Carney.