Karlsruhe (AFP) Gewerbetreibende wie Händler und Handwerker haben Anspruch auf kostenlosen Eintrag ihres Firmennamens oder der Geschäftsbezeichnung ins Telefonbuch der Deutschen Telekom. Diese Angaben zählten zum "Namen" des Anschlussinhabers und seien erforderlich, damit er identifiziert werden kann, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am Donnerstag verkündeten Urteil. Dieses Recht auf einen kostenlosen Eintrag gelte auch für alle Gewerbetreibende, die keinen handelsrechtlichen Firmen-Namen führen und nicht in der Handwerksrolle eingetragen sind. (Az. III ZR 87/139)