Ottawa (SID) - Dave Tippett soll Eishockey-Olympiasieger Kanada als Cheftrainer bei der WM im weißrussischen Minsk (9. bis 25. Mai) zum 25. Titelgewinn führen. Der 52-Jährige, der mit den Phoenix Coyotes des deutschen Nationaltorhüters Thomas Greiss in der nordamerikanischen Profiliga NHL die Play-offs zum zweiten Mal in Folge verpasste, wird von Peter DeBoer (New Jersey Devils) und Paul Maurice (Winnipeg Jets) unterstützt.

Tippett ist erstmals als hauptverantwortlicher Nationaltrainer beim Team Canada im Einsatz. Bei den WM-Turnieren 2009 (Silber) und 2013 (Viertelfinale) war er jeweils als Assistent bei den "Ahornblättern" tätig.