Paris (AFP) Die Europäische Union droht nach französischen Angaben schärfere Sanktionen gegen Russland an, falls bei den Gesprächen über den Ukraine-Konflikt in Genf keine Fortschritte erzielt werden. Frankreichs Präsident François Hollande sagte am Donnerstag in Paris, dass "die Stufe der Sanktionen erhöht" werden könne, wenn es keine "Lösungen" in Genf gebe. Frankreich wolle dies aber nicht, fügte er hinzu.