Kiew (SID) - Der 13-malige ukrainische Fußball-Meister Dynamo Kiew hat Trainer Oleg Blochin wegen Erfolgslosigkeit entlassen. Das teilte der Klub nach der 0:2-Niederlage gegen Schachtjor Donezk auf seiner Internetseite mit. Kiew liegt als Dritter sieben Punkte hinter Spitzenreiter Donezk. Bis zum Saisonende wird nach Vereinsangaben Sergej Rebrow als Interimstrainer die Mannschaft übernehmen.

Blochin war seit September 2012 im Amt. Zuvor hatte der 61-Jährige die Nationalmannschaft der Ukraine betreut.