Hamburg (dpa) - Auf der Reeperbahn soll ein neuer Heimathafen für Livemusik, Nachtleben und Entertainment entstehen: das Klubhaus St. Pauli. Die Eröffnung ist für 2015 geplant. Unter den Bauherren sind Corny Littmann und Norbert Aust - beide Betreiber des Schmidt Theaters und Schmidts Tivoli.

Das Klubhaus soll unter anderem mehrere Musikclubs, Kneipen und das Theater Schmidtchen als dritte Bühne der Schmidt-Familie beherbergen. "Das Klubhaus St. Pauli wird die Musikstadt Hamburg um eine weitere Facette bereichern", betonte Hamburgs Kultursenatorin Barbara Kisseler.