London (AFP) Zoff um Kims Frisur: Die nordkoreanische Botschaft in London hat jetzt offiziell Beschwerde beim britischen Außenministerium gegen einen Friseur eingereicht, der sich über den Haarschnitt von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un lustig gemacht hatte. Ein Ministeriumssprecher sagte am Donnerstag, dass ein offizieller Beschwerdebrief eingegangen sei, der "rechtzeitig" beantwortet werde.