Islamabad (AFP) Eine Islamschule für Frauen in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad hat ihre kleine Bibliothek nach dem getöteten Al-Kaida-Chef Osama bin Laden umbenannt. Eine Quelle, die nicht namentlich genannt werden wollte, sagte der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag: "Für andere mag er ein Terrorist sein, für uns nicht. Für uns war er ein Held des Islam". Auf einem kleinen gedruckten Schild oberhalb der Bibliothekstür steht Bin Ladens Namen und der Vermerk  "Märtyrer".