Damaskus (AFP) In Syrien beginnt am 21. April die Registrierung der Kandidaten für die Präsidentenwahl. Das verlautete am Donnerstag von Seiten der Regierung in Damaskus. Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat seine Kandidatur offiziell noch nicht angekündigt, es wird aber erwartet, dass er eine Wiederwahl für weitere sieben Jahre anstrebt.