Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner jüngsten Kursrally am Mittwoch wieder nachgegeben. Konjunkturdaten aus China und den USA sorgten bei den Anlegern für Enttäuschung. Beim Dax stand ein Minus von 0,58 Prozent auf 9544,19 Punkte zu Buche.

Am Dienstag hatte der Leitindex noch um gut 2 Prozent zugelegt und damit an seine positive Tendenz vor den Osterfeiertagen angeknüpft. Der MDax sank zur Wochenmitte um 0,47 Prozent auf 16 295,90 Punkte. Der TecDax verlor 0,33 Prozent auf 1224,04 Punkte.