Chisinau (AFP) Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat bei seinem Besuch in der Republik Moldau eine friedliche Beilegung der Ukraine-Krise gefordert. Mit jedem Tag werde es schwieriger, eine Lösung für den Konflikt zu finden, sagte Steinmeier nach seinem Eintreffen in der moldauischen Hauptstadt Chisinau. Die Ukraine und Russland müssten die Möglichkeiten nutzen, die durch das in der vergangenen Woche geschlossene Abkommen von Genf eröffnet worden seien.