Madrid (dpa) - Bayern München muss um den erneuten Einzug in das Champions-League-Finale bangen. Der Titelverteidiger verlor das Halbfinal-Hinspiel bei Real Madrid mit 0:1 und steht vor dem Rückspiel am kommenden Dienstag unter Zugzwang. Trotz drückender Überlegenheit gelang dem deutschen Fußball-Rekordmeister kein Tor. Den entscheidenden Treffer für die Gastgeber markierte Karim Benzema in der 19. Minute.