Tokio (AFP) Es ist das erste Mal für einen Autohersteller überhaupt: Toyota aus Japan hat binnen zwölf Monaten mehr als zehn Millionen Neuwagen verkauft. Vom 1. April 2013 bis zum 31. März 2014 wurden exakt 10,13 Millionen Autos der Marken Toyota, Lexus, Daihatsu und Hino (Lkw) an Kunden ausgeliefert, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Das waren 4,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Mehr als drei Viertel seiner Fahrzeuge verkaufte Toyota in den zwölf Monaten außerhalb Japans.