Washington (dpa) - Im Konflikt um die Ukraine hat US-Außenminister John Kerry seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow erneut weitere Sanktionen angedroht. Kerry habe sich in einem Telefonat der beiden "zutiefst besorgt über den Mangel an positiven russischen Schritten zur Deeskalation" der Lage im Osten des Landes geäußert, teilte das Außenamt in Washington mit. Kerry habe dabei auf zunehmende Beweise verwiesen, dass die Separatisten immer mehr Gebäude besetzten und Journalisten sowie andere Zivilisten gefangen nähmen.