Washington (dpa) - Die USA haben die Kritik des russischen Außenministers Sergej Lawrow an der Ukraine-Politik Washingtons scharf zurückgewiesen. Die Beschuldigung, die USA steuerten die Handlungen der Regierung in Kiew, sei "lächerlich", sagte eine Sprecherin des US-Außenamts. Sie verlangte außerdem die sofortige Freilassung eines von Milizen in der Ostukraine festgehaltenen US-Journalisten. Lawrow hatte gesagt, er habe keine Zweifel, dass die Amerikaner in Kiew "die Show dirigieren".