Damaskus (AFP) Im Bürgerkriegsland Syrien tritt Machthaber Baschar al-Assad bei der Präsidentschaftswahl im Juni für eine Wiederwahl an. Dies teilte Parlamentspräsident Mohammed al-Lahham am Montag mit. Damit gibt es bisher insgesamt sieben Kandidaten für den Urnengang am 3. Juni. Assad steht seit dem Jahr 2000 an der Staatsspitze. Seine Mitbewerber bei der Wahl sind weitgehend unbekannt.