Der singende Schlagzeuger der Ärzte veröffentlichte jüngst sein drittes Album "Bye". Wie bei den Solo-Vorgängern "Bingo" und "Code B" verwirklicht Dirk Felsenheimer - wie er mit bürgerlichen Namen heißt - wieder seinen ganz eigenen Stil. Diesmal mutiert er zum Cowboy, sein Rock-'n'-Roll-Ausritt in den Wilden Westen gibt im Mai in zahlreichen Städten in ganz Deutschland zu hören. Los geht es in Bielefeld (5.), die Tour endet am 31. Mai in Köln. ( http://dpaq.de/74Tqa )