Berlin/Bielefeld (dpa) - Bela B., der singende Schlagzeuger der Ärzte, ist wieder allein unterwegs. Am Montag startet der 51-Jährige in Bielefeld seine Deutschlandtour.

Er präsentiert sein drittes Album "Bye", das in den Charts im April auf Platz 5 eingestiegen war. Wie bei den Solo-Vorgängern "Bingo" und "Code B" hat Dirk Felsenheimer - wie er mit bürgerlichem Namen heißt - wieder seinen ganz eigenen Stil. Diesmal verspricht er einen Rock-'n'-Roll-Ausritt in den Wilden Westen.

Die Tour endet am 31. Mai in Köln. Zwei Konzerte in Berlin, der Heimat der Ärzte, und ein Auftritt in Hamburg, dem Wohnort von Bela B., sind schon ausverkauft.

Tour-Details