Havanna (dpa) - Der kubanische Salsa-Musiker Juan Formell ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 71 Jahren, wie das staatliche Fernsehen berichtete.

"Er war ein Botschafter der kubanischen Musik und Lehrmeister mehrerer Musikergenerationen", schrieb die Parteizeitung "Granma". "Mit ihm verliert Kuba einen seiner größten Söhne." Formell gründete 1969 die Salsa-Band Los Van Van. Sie galt als populärste Musikgruppe der Insel und als "Lokomotive der kubanischen Musik".

Zu den bekanntesten Songs zählen "La Habana no aguanta más", "El baile del buey cansao" und "Sandunguera". Im vergangenen Jahr bekam Formell für sein Lebenswerk einen Latin Grammy.