San Salvador (AFP) Der frühere salvadorianische Präsident Francisco Flores wird von der internationalen Polizeibehörde Interpol gesucht. Interpol habe eine sogenannten Rote Notiz zur Festnahme und Auslieferung des früheren Staatschefs herausgegeben, sagte am Freitag ein Mitarbeiter der Polizeibehörde El Salvadors (PNC) der Nachrichtenagentur AFP. Flores hatte eingestanden, von der taiwanischen Regierung umgerechnet 10,8 Millionen Euro entgegengenommen zu haben. Er bestritt aber, es veruntreut und sich illegal bereichert zu haben.