Berlin - Tobias Moretti ist für seine Rolle in dem Alpen-Western "Das finstere Tal" von Andreas Prochaska mit der Goldenen Lola als bester Nebendarsteller ausgezeichnet worden. Moretti nahm den Preis am Abend bei der Verleihung des 64. Deutschen Filmpreises in Berlin entgegen. Die Lola für die beste weibliche Nebenrolle ging an Sandra Hüller für ihre Darstellung in "Finsterworld" von Frauke Finsterwalder. Die Verleihung ist eine Art großes Familientreffen für Schauspieler, Regisseure, Produzenten, Kameraleute und Drehbuchschreiber.