Vereinte Nationen (AFP) UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat China und Vietnam wegen der zunehmenden Spannungen im Südchinesischen Meer zur Zurückhaltung aufgerufen. Ban sei beunruhigt über die Verschärfung des Konflikts, sagte UN-Sprecher Farhan Haq am Freitag. Der UN-Generalsekretär rufe beide Seiten dazu auf, ihre Differenzen friedlich und im Rahmen der internationalen Gesetze beizulegen.