Nürnberg (AFP) CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat den Spitzenkandidaten der SPD für die Europawahl, Martin Schulz, scharf angegriffen. "Die Fassade und die Person stammen zwar aus Deutschland", sagte Scheuer am Samstag bei der Eröffnung des kleinen CSU-Parteitags zur Europawahl in Nürnberg. Stimme und Position von Schulz entsprängen aber den Schuldenstaaten der EU. "Es wäre fatal für die Stabilität in Europa, wenn Sozialisten und die Sozialdemokraten das Ruder übernehmen würden", sagte Scheuer.