Frankfurt/Main (AFP) Filmstar Jürgen Vogel hält Männer für das ehrlichere Geschlecht. "Im Verhältnis zu dem, worüber wir reden, lügen sich Frauen ganz oft auch richtig einen in die Tüte, sie sagen sich überhaupt nicht die Wahrheit", sagte Vogel in einem am Samstag vorab veröffentlichten Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Entgegen dem Klischee hätten Männer kein Problem damit, sich anderen zu öffnen: "Dass nur Frauen über Gefühle reden – ich seh’s ja genau andersrum." Er finde "Frauengespräche oft oberflächlich".