Berlin (AFP) Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter hat jahrelang keine Steuer für seine Zweitwohnung in Berlin gezahlt. Er sei "sehr zerknirscht", dass er die Anmeldung der 2005 angemieteten Zweitwohnung "einfach aus den Augen verloren" habe, erklärte Hofreiter am Samstag in Berlin. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung berichtet, dass Hofreiter seine Berliner Wohnung nicht beim Einwohnermeldeamt gemeldet und keine Zweitwohnsteuer gezahlt habe. "Ich bedauere meinen Fehler sehr und entschuldige mich dafür", schrieb Hofreiter nun.