Dresden (AFP) Zwei Wochen vor der Europawahl ist die FDP am Samstag in Dresden zu einem Bundesparteitag zusammengekommen. FDP-Chef Christian Lindner will die 662 Delegierten in seiner Rede (12.00 Uhr) auf die Schlussphase des Europawahlkampfs einstimmen. Für die Liberalen, die in den Umfragen seit Monaten nur Werte von drei bis vier Prozent erreichen, ist der europäische Urnengang die erste Bewährungsprobe seit dem Ausscheiden aus dem Bundestag vor gut acht Monaten.