Berlin (AFP) Die Linke hat am Samstag ihren Bundesparteitag in Berlin fortgesetzt, auf dem am Nachmittag die Führung der Partei neu gewählt werden soll. Die beiden Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger wollen sich um eine weitere Amtszeit bewerben. Sie führen die Partei seit 2012, ihre Wiederwahl gilt als sicher. Auch Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn kandidiert erneut. Bei der Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden tritt die bisherige Amtsinhaberin Sahra Wagenknecht nicht mehr an, sie will sich künftig ganz auf ihre Tätigkeit als Vizechefin der Bundestagsfraktion konzentrieren.