Berlin (AFP) Der Westen trägt nach Ansicht der Linken den Großteil der Verantwortung für die Ukraine-Krise. Anders als von der Bundesregierung dargestellt sei "nicht in erster Linie Russland" für den Konflikt verantwortlich, heißt es in einem Parteitagsbeschluss vom Samstag. Linken-Chefin Katja Kipping betonte, ihre Partei stehe im Ukraine-Konflikt weder an der Seite der NATO noch an der Seite Russlands: "Beide machen die Welt zum Spielball ihrer Interessen."