Berlin (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Kritik an dem geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP) zurückgewiesen. "Es geht hier nicht, wie oft gesagt wird, um die Absenkung von Standards – im Gegenteil", sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten wöchentlichen Video-Podcast. Zwischen den USA und der EU seien zum Beispiel schon Standards für Biokost und Biolebensmittel vereinbart.