Berlin (dpa) - Eintracht Braunschweig und der 1. FC Nürnberg stehen als Absteiger aus der Fußball-Bundesliga fest. Der Hamburger SV beendete die Saison als Tabellen-16. und bestreitet am 15. und 18. Mai zwei Relegationsspiele gegen den Zweitliga-Dritten.