Hannover (SID) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Christian Schulz (31) hat seinen auslaufenden Vertrag bei Bundesligist Hannover 96 um zwei Jahre bis 2016 verlängert. Das gaben die Niedersachsen nach dem 3:2 gegen den SC Freiburg am letzten Spieltag bekannt. Der Innenverteidiger wechselte vor sieben Jahren von Werder Bremen nach Hannover und ist im Team von Trainer Tayfun Korkut einer der Führungsspieler.