Berlin (dpa) - Polens Präsident Bronislaw Komorowski fordert von Deutschland eine klarere Haltung gegenüber Moskau. Sein Land wünsche sich von der Bundesregierung mehr Entschlossenheit, um den Ukraine-Konflikt zügig beizulegen - damit Europa und seine Nachbarn auch in Zukunft ohne Angst leben könnten. Das sagte Komorowski der "Bild"-Zeitung. Trotz erster Erfolge der Wirtschaftssanktionen des Westens gegen Russland stelle sich die Frage, ob man nicht mehr tun müsse. Es sei besser, das Feuer jetzt zu löschen, als zu warten, bis sich der Flächenbrand auf andere Staaten ausdehne.