Mainz (SID) - Laut Manager Christian Heidel ist die Zusammenarbeit von Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 mit Trainer Thomas Tuchel seit Samstag beendet. Dies sagte Heidel am Sonntag auf einer Pressekonferenz in Mainz. Der Vertrag des 40 Jahre alten Coaches bei den Rheinhessen läuft allerdings bis 30. Juni 2015. 

Laut Heidel hat sich Tuchel am Samstag von der Mannschaft bereits verabschiedet, wie es jetzt juristisch weitergeht sei allerdings völlig offen. Es handele sich um ein Novum, so der FSV-Manager. "Wir werden den Vertrag nicht auflösen", betonte Heidel: "Wir sind an einer Lösung interessiert, aber Verträge sind Verträge und die werden bei Mainz 05 erfüllt. Ihm war immer klar, dass es einen Vereinswechsel ohne Mainz 05 nicht geben wird."

Ende Januar hatte Tuchel den Verein informiert, dass er am Saisonende vorzeitig aus seinem Vertrag aussteigen möchte. Am Samstag hatten die Mainzer durch ein 3:2 gegen den Hamburger SV den siebten Tabellenplatz und damit die Teilnahme an den Qualifikationsspielen zur Europa League erreicht.